Verschoben
Bisheriges Datum:

Solo Momente: Michael Christian Durrant

Michael Christian Durrant, Holger Wemhoff  

Platz der deutschen Einheit 1
20457 Hamburg

Tickets from €24.00 *
Concessions available

Event organiser: concerts PAMPLONA concert management UG (haftungsbeschränkt), Johannistisch 34, 14532 Kleinmachnow, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Junger Star-Gitarrist debütiert in der Elphi.

Gelobt als „ein Wegbereiter für die neue Generation der klassischen Gitarristen” (BBC Radio) zählt Michael Christian Durrant mittlerweile mit zu den herausragendsten jungen Künstlerpersönlichkeiten Englands.

Nach seinem gefeierten Debütkonzert im November 2018 in der Konzertreihe „Solo Momente" in Berlin debütiert der Londoner Star-Gitarrist nun in der Elbphilharmonie. Hier gibt er dem Publikum durch die von ihm ausgewählten Werke und im Gespräch Einblicke in sein Künstlerleben und seine Künstlerpersönlichkeit.

Michael Christian Durrant studierte klassische Gitarre bei Professor Carlos Bonell am Royal College of Music in London und setzte sein Studium bei Professor Giulio Tampalini an der Accademia della Chitarra in Brescia fort.

Bei seinen zahlreichen Konzerten, die von Solo Recitals bis hin zu größeren Besetzungen mit Orchester reichen, konzertierte er bereits u.a. mit dem Geiger Alexander Markov, dem Pianisten Nico de Villiers und dem Flamenco Gitarristen Samuel Moore.


Aus dem Studio auf die Bühne.

Moderiert wird das Konzert vom Klassik Radio Chefmoderator Holger Wemhoff. Mit seiner Stimme und seinem Wissen über klassische Musik zählt er zu den bekanntesten und beliebtesten Moderatoren Deutschlands. On Air und auf der Bühne arbeitet Holger Wemhoff mit Klassik Stars wie Anna Netrebko, Rolando Villazón, Lang Lang und Andreas Ottensamer zusammen.


Zeit für beeindruckende Künstler im Konzert und Gespräch.

Die Idee von dem Konzertformat „Solo Momente" ist die Vorstellung junger beeindruckender Künstlerpersönlichkeiten im Konzert und Gespräch. Dabei wählen die Musiker Stücke aus, die sie musikalisch und menschlich besonders geprägt haben. Die Reihe wurde von den Gebrüdern Stiff von cPAMPLONAcm gegründet.

____________________

// Besetzung //

Michael Christian Durrant, Gitarre
Holger Wemhoff, Moderation

____________________

// Programm //

Isaac Albéniz (1860 – 1909)

Sevilla (Sevillana), No. 3 from Suite Española
Asturias (Leyenda), No. 5 from Suite Española

Astor Piazzolla (1921 – 1992)
Libertango (arr. Durrant)

Joaquín Rodrigo (1901 – 1999)
Adagio from Concierto de Aranjuez (arr. Durrant)
Invocación y Danza (Homenaje a Manuel de Falla)


- Pause -


Johann Pachelbel (1653 – 1706)
Canon in D

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Chaconne, BWV 1004 (arr. Durrant)

Agustín Barrios Mangoré (1885 – 1944)
Vals, Op. 8 No. 4
La Catedral (The Cathedral):
1) Preludio Saudade
2) Andante Religioso
3) Allegro Solemne

___________________

Foto: Michael Christian Durrant © Michael Christian Durrant

Location

Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Sie ist das Flaggschiff der deutschen Kulturlandschaft, ein architektonischer Prachtbau, ein einzigartiger Veranstaltungsort: die Elbphilharmonie in Hamburg. Hinter der beeindruckenden Glasfassade sind Konzertsäle, Appartements und Hotel zu einem Gesamtkunstwerk der Extraklasse vereint.

Gut Ding will Weile haben. Nach einem ersten Entwurf Mitte der 1960er-Jahre, dem Baubeginn im neuen Jahrtausend und mehreren Baustopps wurde die Philharmonie 2017 endlich feierlich eröffnet. Seitdem lockt sie Künstler und Kulturbegeisterte aus allen Ecken der Welt an die westliche Spitze der Hafencity. Herzstück des Gebäudes ist der Große Saal, der 2.100 Gästen Platz bietet. Hier wird dem Publikum beste musikalische Unterhaltung in hervorragender Akustik geboten. Auch der Kleine Saal und das Kaistudio 1 laden zu unvergesslichen Konzerten ein. Natürlich darf in einem Bau wie diesem das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Die hauseigene Gastronomie begeistert ihre Gäste mit kulinarischen Leckerbissen. Die zentrale Plattform, die Plaza, ist nicht nur beliebter Treffpunkt, sondern auch Tor zur Außenwelt: Auf 37 Metern Höhe bietet der Außenrundgang einen spektakulären Blick über die Stadt. Ein Hotel im Ostteil und Appartements im Westteil runden das Konzept ab.

Wer nach Hamburg kommt, muss der Elbphilharmonie einfach einen Besuch abstatten. Hier kommt jeder ins Staunen – überzeugen Sie sich selbst!

Videos